Schriftgröße:
SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
  • Buchen & Reisen -


    Von Bremen in die Welt.


Anzeige

Reisen mit Tieren

Wenn Ihre Tiere mit auf Reisen gehen

Die meisten Airlines befördern leichtgewichtige Hunde und Katzen (unter 5 Kilogramm) in der Kabine. Schwerere Tiere und Haustiere wie Vögel, Meerschweinchen oder Kaninchen dürfen nur im Frachtraum befördert werden. Wenn Sie Ihr Tier mit auf die Reise nehmen wollen, müssen Sie dies rechtzeitig schriftlich bei Ihrer Fluggesellschaft oder dem Reiseveranstalter anmelden.

Transportbehälter

Tiertransportbehälter für Haustiere sind vom Reisenden grundsätzlich selbst zu beschaffen. In Bremen können diese für Hunden und Katzen zum Beispiel bei der Lufthansa Cargo gekauft werden. Melden Sie sich möglichst mindestens 2 Tage vor Abflug telefonisch an.

Tarife

Die Tarife sind bei den einzelnen Fluggesellschaften unterschiedlich. Erkundigen Sie sich bitte bei der Fluggesellschaft oder Ihrem Reisebüro.

Check-In

Das Einchecken der Tiere geschieht normal mit den Passagieren, also ohne zusätzliche Wartezeiten.

Einreisebestimmungen im Zielland

Beachten Sie bitte die gültigen Einreisebestimmungen in Ihrem Zielland.

Gut zu wissen

Tiefergehende Gedanken zu Flugreisen mit Tieren hat sich die Tierschutzorganisation PETA gemacht. Alle Details finden Sie hier.

Lufthansa Cargo

Tiertransportbehälter für Haustiere?

Die Lufthansa Cargo Service Hotline: