Schriftgröße:
SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
  • UNTERNEHMEN FLUGHAFEN -


    WIR SCHAFFEN VERBINDUNGEN.


Anzeige

Esso Tankdienstgesellschaft Bremen - 50 Jahre unfallfrei


Datum: 01.09.2011

Manfred Bullinger, Vorstandsmitglied der in Hamburg ansässigen Unternehmen  Esso und ExxonMobil, erinnerte in seiner Ansprache daran, was in diesem halben Jahrhundert entwickelt wurde und wie viele gesellschaftliche Veränderungen es gegeben hat. Damit vermittelte er einen zeitlichen Maßstab, der die Leistung der ETB noch deutlicher werden ließ.

Bullinger erklärte, dass die Sicherheit als all-umfassender Ansatz seit über 30 Jahren weltweit Teil der Geschäftsphilosophie von ExxonMobil sei. Dabei handele es sich allerdings um einen niemals endenden Weg.

Sieben Schaufensterpuppen präsentierten als stumme Mitarbeiter die Sicherheitsausrüstung, die Beschäftigte der Esso auf dem Flughafen tragen. Doch das sei nur die Hardware, erläuterte Bullinger und stellte klar: „Kein Staat, kein Berater kann einem Unternehmen ein Sicherheitskonzept überstülpen, sondern es muss von den Mitarbeitern selbst erarbeitet und vor allem gelebt werden.“ Dabei darf das Ziel nur heißen: Niemand darf sich verletzen und nichts soll beschädigt werden. Zu diesem Zweck analysiert ExxonMobil permanent die Sicherheitsvorkehrungen auf jeder Arbeitsebene und erfasst weltweit auch Beinahe-Unfälle, um deren Ursachen auszuschalten.

Bullinger erläuterte auch das Auszeichnungssystem von ExxonMobil für hervorragendes Sicherheitsverhalten. Der ETB ist es gelungen, sich in den letzten 28 Jahren 26 Preise des international tätigen Konzerns zu erarbeiten.

„Arbeitssicherheit auf höchstem Niveau ? die Leistung der Esso Tankdienstgesellschaft Bremen ist herausragend in der deutschen gewerblichen Wirtschaft“, lobt Flughafen Bremen-Geschäftsführer Jürgen Bula den langjährigen Geschäftspartner. „Die Esso Tankdienstgesellschaft Bremen ist seit vielen Jahren ein wichtiger und zuverlässiger Partner für uns. Es ist wichtig zu wissen und sich darauf verlassen zu können, dass auf unserem Rollfeld die Flugzeuge sicher betankt werden. Denn das gehört dazu, um den Flugbetrieb aufrecht zu erhalten und die engen Zeitpläne der Airlines einzuhalten ? stets mit dem Blick auf die hohe Qualität der Arbeiten. Das passt nahtlos in unser Wertekonzept, denn Sicherheit wird auf dem Flughafen Bremen groß geschrieben. Wir gratulieren zum Jubiläum und freuen uns auf weitere partnerschaftliche Zusammenarbeit.“

Eine weitere Würdigung erhielt die Betankungsgesellschaft von der Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution: Michael Ziethen, Regionalleiter Nord, überreichte Otmar Wende, Geschäftsleitung ETB, eine Urkunde. Der ließ keinen Zweifel daran aufkommen, dass „mit dieser Anerkennung eine großartige Teamleistung ausgezeichnet wird, denn jeder Kollege muss dazu beitragen, das Sicherheitsziel zu erreichen – Tag für Tag.“

Zurück zur Übersicht

Service Hotline

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die City Airport Bremen Service Hotline:


zum Kontaktformular