Schriftgröße:
SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
  • UNTERNEHMEN FLUGHAFEN -


    WIR SCHAFFEN VERBINDUNGEN.


Anzeige

Flughafen Bremen startet 2013 mit Passagierplus


Datum: 05.04.2013
Flughafen Bremen startet 2013 mit Passagierplus

Obwohl die Prognosen der Luftfahrtverbände für die deutschen Flughäfen sehr durchwachsen sind“, sagt Jürgen Bula, Geschäftsführer des Bremer Flughafens über die Zahlen von Januar bis März. So hatte die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Flughäfen (ADV) für die 22 internationalen Verkehrsflughäfen nur einen sehr geringen Passagierzuwachs (von 0,4 Prozent) für das Jahr 2013 prognostiziert. „Wir freuen uns sehr, dass mehr Passagiere mit weniger Flügen unterwegs waren. Mehr Passagiere und weniger Starts und Landungen sind für alle ein Gewinn: den Flughafen und unsere Nachbarn“, so Bula weiter. 

Das Angebot an Nonstop-Sommerdestinationen des Flughafen Bremen ist in diesem Jahr besonders gut – 32 Sonnenziele stehen auf dem Flugplan. Und bereits jetzt sind die Durchschnittstemperaturen dort durchweg im zweistelligen Bereich. Ganz oben auf der Top Ten-Liste der momentan wärmsten Ziele steht das ägyptische Hurghada. Dort hat es aktuell rund 30 Grad mehr als in der immer noch frostigen Hansestadt. Aber auch die Kanaren bieten – wie immer – herrliches Wetter. Gran Canaria, Fuerteventura und Teneriffa haben tagsüber durchschnittlich 22 Grad und machen Lust auf Sonne, Strand und Meer. Ebenso die Türkei: in Izmir und Antalya sind schon Temperaturen von über 20 Grad Celsius. Wer also das kalte und windige Wetter im Norden Deutschlands jetzt endgültig satt hat, findet am Flughafen Bremen den schnellen und direkten Weg in die Sonne. 

Alle Reiseziele des Airport Bremen gibt es online unter www.airport-bremen.de

Zurück zur Übersicht

Service Hotline

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die City Airport Bremen Service Hotline:


zum Kontaktformular