Schriftgröße:
SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
  • UNTERNEHMEN FLUGHAFEN -


    WIR SCHAFFEN VERBINDUNGEN.


jazzahead! 2011 wird zum Kulturevent


Datum: 13.04.2011

Mit insgesamt 65 Konzerten verschiedenster Stilrichtungen bietet die jazzahead! ein Festival der Extraklasse. Der Vorverkauf für sämtliche Veranstaltungen läuft bereits. Die Karten gibt es auch über Nordwestticket am AHS-Ticketschalter in der Abflughalle des City Airport Bremen.

Jazz Weekend in Bremen und jazzahead! Clubnight
Mit der Clubnight entert die jazzahead! 2011 erstmals auch die Bremer Clubszene und erweitert ihren Aktionsradius weit über die Messehallen hinaus. Am 29. April ist feinster Jazz gleich in 14 Bremer Spielstätten zu hören: Vom Bremer Sendesaal über das Veranstaltungsschiff „Die Treue“ bis hin zum Musikklub „Lila Eule“ – die richtige Atmosphäre für die jeweiligen Künstler ist bei der ersten Bremer Clubnight garantiert. Zugang zu allen Konzerten dieser Nacht gewährt ein einziges Clubnight Ticket, dass auch als Freifahrtschein für den öffentlichen Nahverkehr Bremen gilt. Ein urbanes Erlebnis der ganz besonderen Art bietet in diesem Zusammenhang das „Jazz Weekend Bremen“-Tourismus Paket. In Kooperation mit der Bremer Touristik Zentrale sowie ausgewählten Hotels und Restaurants von „trendy“ bis „upper class“ bietet die jazzahead! Musikliebhabern und Weekend-Urlaubern ein konkurrenzloses Angebot für ein tolles Wochenende in Bremen.

Partnerland Türkei
Zahlreiche Veranstaltungen rund um das Partnerland Türkei präsentieren die kulturelle Identität des Landes. Absolutes Highlight: Die Star-Sängerin Sezen Aksu gibt am Freitag, den 29. April ein Konzert in der Glocke. Mit ihrer achtköpfigen Acoustic Band spielt die türkische Diva aus ihrem beeindruckenden, teils noch selten gespielten Repertoire.

Besonders spannend für das junge Publikum: Der türkische Rapper Ceza tritt am Sonntag, den 1. Mai im Kulturzentrum Schlachthof auf. Vier Soloalben nahm Ceza bisher auf und arbeitete bereits mit bekannten deutschsprachigen Künstlern wie Samy Deluxe und Afrob zusammen.

Jazz for Kids & Teens
Ebenfalls am Sonntag, 1. Mai startet im Schlachthof das Jazz for Kids & Teens-Programm von 10.30 bis 14.30 Uhr. Hier dreht sich alles um das Thema „Percussions“. Musiker und Publikum werden beim Trommeln mit Bongos, Cajóns, Maracas, Tonnen und sogar mit vollem Körpereinsatz bei Body-Percussion und Beatboxing zum Einsatz kommen. Denn bei Jazz for Kids & Teens geht es nicht nur ums Zuhören, sondern auch ums Mitmachen: Die verschiedenen Workshops beginnen direkt nach dem multikulturellen Konzertprogramm mit seinem breiten Musikangebot von Samba bis Big Band.

Weitere Informationen: www.jazzahead.de

Zurück zur Übersicht

Service Hotline

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die City Airport Bremen Service Hotline:


zum Kontaktformular