Schriftgröße:
SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
  • UNTERNEHMEN FLUGHAFEN -


    WIR SCHAFFEN VERBINDUNGEN.


Anzeige

Mit dem Flieger direkt zur Messe


Datum: 08.06.2010

Die Direktverbindung vom City Airport Bremen zum Flughafen Berlin-Schönefeld bringt die Besucher direkt auf das Messegelände der ältesten Luftfahrtmesse der Welt.

Ryanair fliegt seit dem 11. Mai 2010 zwölf Mal in der Woche von Bremen nach Schönefeld und bietet mit der doppelten Tagesrandverbindung Messebesuchern so den perfekten Zeitrahmen für einen ausgiebigen Aufenthalt. Die Abflugzeit in Bremen ist wochentags um 7.00 Uhr, zurück von der Haupt- in die Hansestadt geht es abends um 19.05 Uhr. Am Wochenende gibt es eine tägliche Verbindung um 11.55 Uhr ab Bremen.

Mehr als 200.000 Besucher werden auf dem Hauptstadtflughafen erwartet. Während die ersten drei Tage (8.-10. Juni) den Fachbesuchern vorbehalten sind, bietet das Publikumswochenende (11.-13. Juni) den Besuchern ein spannendes Programm rund um Produkte und Dienstleistungen aus dem Aerospace-Bereich und eine atemberaubende Flugshow. Zur Eröffnung der Messe wird als Highlight das neue Flaggschiff von Airbus, der A380, in Schönefeld landen. Zudem wird auch erstmals das Transportflugzeug A400M auf einer Luftfahrtmesse zu sehen sein.

Eine Tageskarte kostet 19,- Euro, der ermäßigte Eintrittspreis beträgt 12,- Euro. Kinder bis sechs Jahre erhalten kostenlosen Eintritt. Die ILA ist an allen Messetagen von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Weitere Infos unter http://www.ila-berlin.de/. Flugtickets nach Berlin unter http://www.ryanair.de/.

Zurück zur Übersicht

Service Hotline

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die City Airport Bremen Service Hotline:


zum Kontaktformular