Schriftgröße:
SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
  • UNTERNEHMEN FLUGHAFEN -


    WIR SCHAFFEN VERBINDUNGEN.


Anzeige

Neuer Winterflugplan 2011/12 am City Airport Bremen


Datum: 21.10.2011

Angeflogen werden in diesem Winter mehr als 30 Direktziele von den Kanaren über die Balearen, nach Ägypten und in die Türkei bis hin zu wichtigen europäischen Drehkreuzen mit verstärkten Kapazitäten.

Eine weitere positive Entwicklung betrifft den Bereich der wöchentlichen Abflüge: Im Vergleich zum Winterflugplan 2010/2011 hat sich die Anzahl der Abflüge pro Woche von 290 auf 260 reduziert. Das bedeutet, dass die Fluggesellschaften ab Bremen generell deutlich effizienter unterwegs sind: Die Airlines weisen eine höhere Auslastung ihrer Flugzeuge vor als in den Vorjahren und setzen größeres Fluggerät ein. Das positive Ergebnis: weniger Flugbewegungen, wodurch wiederum die Lärmminderung begünstigt wird.

Die europäischen Drehkreuze Frankfurt, München, Zürich, Amsterdam, Kopenhagen, Brüssel und Paris werden wöchentlich rund 165 Mal angeflogen. Die Verbindungen der Linienfluggesellschaften Lufthansa und KLM/Air France bleiben konstant hoch bzw. werden leicht ausgebaut.

Mit Germania Sommer, Sonne und Strand auch im Winter genießen
Im Winter können Reisefans bei einem entspannten Inselurlaub im Atlantischen Ozean Sommergefühle tanken: Mit Germania geht es auf die portugiesische Insel Madeira oder auf die Kanarischen Inseln Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa. Exotischen Reiz bieten das ägyptische Sonnenziel Hurghada und die „Perle der türkischen Riviera“, Antalya, die ebenfalls direkt angeflogen werden.

Neu im Winter 2011/12: Funchal, die pulsierende Hauptstadt der „Insel des ewigen Frühlings“, die ihren Namen dem früher in der Umgebung wild wachsenden Fenchel (portugiesisch „funchal“) verdankt. Die atemberaubende Felsenlandschaft und der enorme Pflanzenreichtum begeistern jeden Besucher. Kulturinteressierte Portugalurlauber werden auf ihrer Reise nach Funchal vor allem den historischen Stadtkern und das alte Fischerviertel für sich entdecken. Für kulinarische Genüsse während der Ferien in Funchal sorgt der weltbekannte Madeira-Wein. Von Bremen fliegt Germania ab 1. November jeweils dienstags nach Funchal.

Ebenfalls ab dem 1. November geht es zweimal wöchentlich mit der Germania – jeweils dienstags und samstags – nach Lanzarote, die nordöstlichste der Kanarischen Inseln. Die Vulkaninsel mit den frühlingshaften Temperaturen wurde 1994 von der UNESCO zum Biosphären-Reservat ernannt. Strandurlauber zieht es an die berühmten Playas de Papagayo, an die Strände der Costa Teguise oder an die versteckten kleinen Badebuchten Lanzarotes.

Manchester: Citytrip in die angesagte britische Kulturmetropole 
Manchester ist heute neben der Hauptstadt London wohl die angesagteste Adresse Großbritanniens. Heute prägen moderne architektonische Wahrzeichen, ein kreativer Nährboden für exzellente Kunst und Kultur, ein hippes Nachtleben und eine Gastfreundschaft von Weltrang das Bild der Stadt. Die britische Metropole wird ab dem 1. November von Ryanair ab Bremen jeweils dreimal wöchentlich, dienstags, donnerstags und samstags, angeflogen. Darüber hinaus ist die Metropole Heimat des Premier League-Clubs Manchester United – damit sind Fußball-Fans von einem Spiel im legendären Old Trafford-Stadion nur noch gut eineinhalb Flugstunden entfernt.

OLT erweitert das Streckennetz – Neues Städteziel Danzig / Brüssel wieder im Programm / Zusätzliche Verbindungen nach Zürich 
Neu im Flugplan ist die Verbindung der OLT von Bremen nach Danzig. Ein Regionalflugzeug soll in Danzig stationiert und mit der Einführung des Winterflugplans über Bremen nach Brüssel fliegen. Die Strecke wird künftig neun Mal wöchentlich ab Bremen bedient, fünf Mal soll es dann als quasi verlängerter Flug nach dem Zwischenstopp in Bremen weiter nach Danzig gehen. Danzig, gern auch die „Perle an der Ostsee“ genannt, ist eine der schönsten Städte Polens und lockt mit wunderschönen Bauwerken ? sei es die Bernsteingalerie in der mittelalterlichen Rechtsstadt, die Brotbänkengasse mit ihren charakteristischen Häusern oder die Marienkirche, eine der größten Kirchen der Welt.

Mit Beginn des Winterflugplans nimmt die OLT die Flugverbindung nach Brüssel wieder auf. Damit ist die Direktverbindung von Bremen in die belgische Hauptstadt wieder gesichert. Zweimal täglich wird die Strecke montags bis donnerstags jeweils morgens und abends geflogen sowie zusätzlich freitags eine Abendverbindung.

Darüber hinaus stockt die OLT die Strecke nach Zürich von montags bis freitags um eine weitere Tagesverbindung auf. Am frühen Nachmittag erfolgt der Abflug nach Zürich und bietet damit Geschäftsreisenden eine zusätzliche, komfortable Rückflugmöglichkeit am späten Nachmittag von Zürich zurück. Die internationale Anbindung an das Streckennetz des Code Share Partners Swiss ist damit weiter optimiert.

Den kompletten Winterflugplan 2011/12 des City Airport Bremen finden Sie ab dem 30. Oktober 2011 unter www.airport-bremen.de/fluege/gesamtflugplan/abfluege/

Zurück zur Übersicht

Service Hotline

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die City Airport Bremen Service Hotline:


zum Kontaktformular