Schriftgröße:
SERVICE HOTLINE +49 421 5595-0
  • UNTERNEHMEN FLUGHAFEN -


    WIR SCHAFFEN VERBINDUNGEN.


Anzeige

Allzeithoch an Destinationen am Airport Bremen

Datum: 14.07.2014

Passagierzuwachs von April bis Juni/AIS fliegt künftig fünf Strecken

Gleich zwei Erfolgsmeldungen kann der Airport Bremen für die vergangenen drei Monate verkünden: zum einen gab es am Bremer Flughafen ein Passagierplus im April bis Juni und mit 58 Direktzielen sind derzeit so viele Destinationen wie noch nie zuvor ab Bremen buchbar. „Im Juni verbucht der Flughafen aktuell einen Passagieranstieg von 4,3 Prozent. Im Mai hatten wir einen Zuwachs von 4,9 Prozent und im April konnten wir eine stolze Zunahme von sogar 10,9 Prozent verbuchen“, sagt Flughafen Geschäftsführer Jürgen Bula. Damit stiegen die beförderten Passagiere am Airport Bremen im April auf 239.272, im Mai auf 255.592 und im Juni auf 255.353 – so viele Reisende gab es noch nie zuvor in diesen Monaten. Insgesamt hat der Flughafen Bremen von Januar bis Juni 1.249.033 Passagiere befördert. Das ist ein Zuwachs von 3,1 Prozent.

„Zu dem für uns erfreulichen Passagierzuwachs in den vergangenen drei Monaten, kann der Airport Bremen noch ein Novum verkünden. Mit jetzt 58 Direktzielen, die derzeit ab Bremen buchbar sind, haben wir einen Allzeithoch an Direktverbindungen“, ergänzt Bula. Neu im Programm des Flughafen Bremen sind: Sylt (seit 4. Juli), Luxemburg (ab 1. September), Nürnberg (ab 15. September), Malmö (ab 25. August) sowie Madrid, Lissabon und Göteborg (alle ab Oktober). „Die neuen Business-Strecken von AIS Airlines nach Nürnberg und Luxemburg sind für den Flughafen Bremen ein großer Gewinn. Besonders freuen wir uns aber über die Direktverbindung zweimal wöchentlich nach Sylt. Seit 4. Juli geht es bequem für alle Sylt-Fans in nur 40 Minuten von Bremen aus auf die Insel.“


Zurück zur Übersicht

Service Hotline

You have questions? Contact us!

City Airport Bremen Service Hotline:


To contact page